×

Das Herzstück von bonify: Deine persönliche Bonität

bonify möchte beim Thema Bonität für mehr Transparenz sorgen. Deswegen steht die Bonität im Mittelpunkt unseres Produkts.

text von

Elisa Thiem

17. Dezember 2018

bonify möchte beim Thema Bonität für mehr Transparenz sorgen. Deswegen haben wir bonify gegründet und darum ist die Bonität zentraler Bestandteil unseres Produkts. In einer Serie von Blogartikeln möchten wir näher auf unser Produkt und die Features eingehen – dieser Artikel bildet den Startpunkt.

Nachdem Du Dich angemeldet hast, kannst Du über die obere Bonitätsanzeige auf dem Dashboard bzw. über das Menü den Punkt “Meine Bonität” auswählen. Was Du dann siehst, ist zunächst Dein persönlicher Bonitätsscore von Deutschlands zweitgrößter Auskunftei Creditreform Boniversum. Die Werte des Bonitätsscores kann grob in folgende Gruppen unterteilt werden:

ausbaufähig (Scorewerte 1-903)

durchschnittlich (Scorewerte 904-941)

gut (Scorewerte 942-965)

sehr gut (Scorewerte 966-993)

hervorragend (Scorewerte 994-1079)

Sollten Negativmerkmale (zum Beispiel Inkassoverfahren) vorliegen, dann kann kein Bonitätsscore berechnet werden, sondern es wird nur ein Hinweis auf die Negativmerkmale angezeigt.

Unter Deinem Bonitätsscore findest Du die bei der Auskunftei gespeicherten und zur Berechnung des Scores genutzten Daten: Hier findest Du zum Beispiel Daten zu Deiner Person, Deine Adressen (aktuelle und vergangene), Erfahrungen zu Deinem Zahlungsverhalten, wie sie von Partnern der Auskunftei angemeldet wurden, Deine Inkasso- und Gerichtsdaten sowie Deine Unternehmensbeteiligungen.

Falls Du einen Bonitätseintrag findest, der aus Deiner Sicht nicht korrekt ist oder der älter als 3 Jahre ist (diese Frist gilt nur bei Zahlungserfahrungen sowie Inkasso- und Gerichtsdaten), könnte es sich um einen Falscheintrag handeln. Bei bonify hast Du die Möglichkeit, diesen schnell und einfach zu löschen oder zu “reklamieren”. Hierfür musst Du nur auf “Fehler melden” klicken und eine Email mit dem Betreff “bonify” an service@bonigo.de senden. Unsere Partnerauskunftei Creditreform Boniversum wird dann Deine Reklamation überprüfen und den Fehler korrigieren.

Elisa Thiem

machte den Bachelor of Arts in Literaturwissenschaften in Bonn und den Master in Germanistik in Potsdam. Jetzt lebt sie ihre Leidenschaft zum Schreiben als Content und PR Manager bei bonify aus.